Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Niedersachsen bewachen Maibäume vor Dieben
Nachrichten Niedersachsen Niedersachsen bewachen Maibäume vor Dieben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:08 30.04.2018
Hannover

Andere Vereine stellen ihre Bäume erst am 1. Mai auf und haben keine Probleme mit Dieben. Dies sagt etwa der Gastwirt und Vorsitzende des Isernhägener Geflügelzuchtvereins, Helmut Siebert: "Wir feiern dann den ganzen Tag mit einem Magier und Hühnerbingo - dabei läuft ein Huhn über einen Teppich mit Zahlen drauf und es gewinnt wer auf die Zahl tippt, wo das Huhn drauf scheißt." Seinen Maibaum hat er mit Schleifen in den Farben von Hannover 96 geschmückt.

dpa

Die Polizei in Osnabrück sucht nach einem Mann, der einem Mädchen an einer Bushaltestelle das Kopftuch heruntergerissen hat. Die Elfjährige wollte in einen Bus einsteigen, als der Mann nach dem Tuch griff und es dem Mädchen vom Kopf riss.

30.04.2018

Nach der stundenlangen Suche nach einer vermissten Achtjährigen in Braunschweig prüft die Polizei, ob sie nun strafrechtlich gegen einen Verwandten des Mädchens ermittelt.

30.04.2018

Nach dem gewaltsamen Tod einer 75-Jährigen in Herzberg am Harz gibt es weiter keine Spur von dem Täter. Die Frau war am 18. April als vermisst gemeldet worden, weil ihr Grundstück verwahrloste.

30.04.2018