Navigation:
Niedersachsens Innenminister Uwe Schünemann.

Niedersachsens Innenminister Uwe Schünemann. © Julian Stratenschulte/Archiv

Internet

Niedersachsen bekommt Eingreiftruppe gegen Hackerangriffe

Mit einer eigenen sogenannten "schnellen Eingreiftruppe" von fünf Computerexperten will das Land Niedersachsen künftig die Rechner von Land und Kommunen besser vor Hacker-Angriffen schützen.

Hannover. "Solche Angriffe haben in den vergangenen Jahren zugenommen und stellen eine große Gefahr für öffentliche Verwaltungen wie die Wirtschaft", sagte Niedersachsens Innenminister Uwe Schünemann (CDU) am Montag in Hannover. Zusätzliche Kosten entstünden durch die Einrichtung eines solchen Expertenteams nicht, die Jahreskosten von rund 500 000 Euro würden genau wie die fünf Stellen aus den Mitteln des Innenministeriums gestellt.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Finden Sie, dass es im Stadion Bereiche geben soll, in denen Pyro erlaubt ist?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie