Navigation:
Soziales

Niedersachsen: Zahl der Kaiserschnittgeburten steigt an

Fast jedes dritte Kind in Niedersachsen kommt inzwischen per Kaiserschnitt zur Welt. Die Rate lag im vergangenen Jahr 2014 unverändert bei 32,6 Prozent und damit etwas über dem Bundesdurchschnitt von 31,8 Prozent.

Hannover. Das teilte das Statistische Bundesamt in Wiesbaden am Montag mit. Absolut ist die Zahl der Kaiserschnittgeburten in Niedersachsen innerhalb eines Jahres um rund 1100 auf knapp 20 000 gestiegen. Weil sich die Zahl aller Geburten in den niedersächsischen Kliniken in dem Zeitraum um knapp 2800 auf etwa 61 000 erhöhte, blieb die Quote aber gleich.

Anfang dieses Jahres hatte sich auch der Landtag in Hannover mit dem Thema Kaiserschnitt befasst. Die Grünen hatten einen von der SPD gestützten Antrag eingebracht, der sich für die Stärkung der natürlichen Geburt ausspricht. Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hält eine Kaiserschnitt-Rate von nur etwa 15 Prozent für plausibel und medizinisch angezeigt.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie