Navigation:

MEHR MIGRANTEN? Niedersachsens Schulen brauchen mehr Lehrer mit auländischen Wurzeln, meint die CDU. © Finn

Klausurtagung

Niedersachsen-CDU will mehr Lehrer mit ausländischen Wurzeln

Niedersachsens Schulen brauchen aus Sicht der CDU-Landtagsfraktion mehr Lehrer mit ausländischen Wurzeln. 

BORKUM. Die Abgeordneten beschlossen am Montag bei ihrer Klausurtagung auf der Nordseeinsel Borkum ein entsprechendes Positionspapier. Darin heißt es, Lehrkräfte mit Migrationshintergrund stellten wichtige Vorbilder dar und brächten Sensibilität für Kinder und Jugendliche aus Zuwandererfamilien mit. Mit Werbekampagnen müsse die Zahl der Lehrer mit ausländischen Wurzeln erhöht werden. In Niedersachsen hat laut CDU etwa jedes vierte Kind unter 15 Jahren Eltern oder Großeltern, die nicht in Deutschland geboren sind. lni


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Finden Sie, dass es im Stadion Bereiche geben soll, in denen Pyro erlaubt ist?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie