Navigation:
Die Arbeitslosigkeit ist im Januar jahreszeitbedingt gestiegen.

Die Arbeitslosigkeit ist im Januar jahreszeitbedingt gestiegen. © Julian Stratenschulte/Archiv

Arbeitsmarkt

Niedersachsen: Arbeitsmarkt-Zahlen wieder gestiegen

Nach dem Jahreswechsel ist die Arbeitslosenquote in Niedersachsen deutlich angezogen. Die Zahl der Menschen ohne Job kletterte im Januar gegenüber dem Vormonat um 8,2 Prozent auf eine Quote von 6,4 Prozent (268 079).

Hannover. Im Januar seien die Tätigkeiten in vielen Außenberufen zurückgegangen und viele befristete Arbeitsverhältnisse ausgelaufen, erklärte Klaus Stietenroth, Chef der Regionaldirektion Niedersachsen-Bremen, am Dienstag in Hannover. Die Personalnachfrage ziehe aber wieder an. 2015 hatte Niedersachsens Arbeitslosenquote mit 6,1 Prozent den niedrigsten Stand seit der Wiedervereinigung erreicht.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie