Navigation:
Das Neujahrsbaden ist vielerorts ein Ritual.

Das Neujahrsbaden ist vielerorts ein Ritual. © Jens Büttner/dpa

Freizeit

Neujahrsbaden lockt viele Schaulustige an

Die einen springen in den Kanal, die anderen stürzen sich in die kalte Nordsee: Rund 500 mutige Schwimmer haben sich am Neujahrstag bei strahlendem Sonnenschein auf Norderney in die fünf Grad kalte Nordsee gewagt.

Hannover/Norderney. In Hannover hechteten etwa 30 Menschen bei 6,6 Grad Wassertemperatur in den Stichkanal in Linden.

Zahlreiche Schaulustige verfolgten das Spektakel. Auf Norderney seien es bei perfektem Wetter bis zu 5000 gewesen, schätzte Marketingleiter Herbert Visser am Freitag. "Wir hatten für einen Neujahrstag perfektes Wetter." Das Anbaden hat an vielen Orten an der Küste seit Jahrzehnten Tradition, so etwa auch auf Borkum oder in der Nordseelagune in Butjadingen.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie