Navigation:
Theater

Neues Theaterfestival mit jungen Akteuren aus sechs Ländern

Den kulturellen Austausch von jungen Theatergruppen aus aller Welt soll ein neues Festival in Hannover fördern. An dem Treffen "fairCulture" beteiligen sich Ensembles aus den Palästinensergebieten, Ghana, Malawi, Polen, der Türkei und Deutschland, wie das Schauspiel Hannover am Mittwoch mitteilte.

Hannover. Die Akteure aus dem Ausland werden vom 14. bis 18. Juni mit örtlichen Schultheatergruppen Inszenierungen zu Themen wie Klimawandel, Migration oder digitale Medien entwickeln. Das Festival wird von einem Netzwerk von Veranstaltern ausgerichtet. Begleitend gibt es eine Tagung zur Rolle des Theaters im gesellschaftlichen Wandel.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was ist Ihre Wunschkoalition für Niedersachsen?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie