Navigation:
Die «Genting Dream» hat das Dock der Papenburger Meyer Werft verlassen.

Die «Genting Dream» hat das Dock der Papenburger Meyer Werft verlassen. © Ingo Wagner/Archiv

Schifffahrt

Neues Kreuzfahrtschiff Wasser unterm Kiel

Das neue Kreuzfahrtschiff "Genting Dream" hat am Freitag das Dock der Papenburger Meyer Werft verlassen. Schlepper zogen das 335 Meter lange Schiff an die Werftpier.

Papenburg. Der Luxusliner ist das erste von zwei Neubauten für die asiatische Kreuzfahrtlinie Dream Cruises, die zur Genting-Gruppe gehört. An der Pier liegend wird die "Genting Dream" weiter ausgerüstet, auch der Schornstein wird montiert. Für September ist die Ems-Passage geplant, Ablieferungstermin ist nach Werftangaben Mitte Oktober. Die "Genting Dream" ist für den chinesischen Markt gebaut und soll entlang der Küste Chinas und zu Zielen in Vietnam eingesetzt werden. Das zweite Schiff, die "Genting World", folgt in einem Jahr. Die Meyer Werft hat volle Auftragsbücher und ist laut Werft-Sprecher bis 2023 gut ausgelastet.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie