Navigation:
Das neue Islam-Institut in Osnabrück wird heute eröffnet.

Das neue Islam-Institut in Osnabrück wird heute eröffnet. © Friso Gentsch

Hochschulen

Neues Islam-Institut in Osnabrück eröffnet

Das mit sieben Professorenstellen größte Institut für Islamische Theologie in Deutschland ist am Dienstag in Osnabrück eröffnet worden. Zusammen mit dem Zentrum für Islamische Theologie in Münster bildet das Osnabrücker Institut eines von bundesweit vier Zentren für die Ausbildung von Theologen, Imamen und Lehrern für islamischen Religionsunterricht, die vom Bund gefördert werden.

Osnabrück. Der Wissenschaftsrat hatte sich dafür ausgesprochen, dass an deutschen Hochschulen in islamischer Theologie gelehrt und geforscht werden soll. Der Universität Osnabrück stehen für die Einrichtung in den kommenden fünf Jahren 6,6 Millionen Euro zur Verfügung.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was ist Ihre Wunschkoalition für Niedersachsen?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie