Navigation:
Umriss eines Mannes neben einem Hubschrauber der Bundeswehr.

Umriss eines Mannes neben einem Hubschrauber der Bundeswehr. © Julian Stratenschulte

Militär

Neues Ausbildungszentrum der Bundeswehr auf Fliegerhorst

Aus dem bisherigen Hubschrauber-Fliegerhorst der Bundeswehr in Celle-Wietzenbruch wird ein "Ausbildungs- und Übungszentrum Luftbeweglichkeit". Zur offiziellen Inbetriebnahme wird es heute vor dem Celler Schloss einen feierlichen Appell geben, an dem auch der Generalinspekteur der Bundeswehr teilnimmt.

Celle. Bei dem Zentrum mit 170-köpfiger Stammbesatzung handelt es sich um ein bundesweit einmaliges Projekt, bei dem Auslandseinsätze vorbereitet und auch das Zusammenwirken von Infanterie und Heeresfliegern geübt werden sollen. Die bisher dort angesiedelte Hubschrauber-Einheit wird bis zum Jahresende aufgelöst.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie