Navigation:
Luftfilter sind künftig vorgeschrieben.

Luftfilter sind künftig vorgeschrieben. © Frank May/Archiv

Agrar

Neuer Erlass schreibt Filter ab 2000 Schweinen im Stall vor

Erlass gegen dicke Luft: In niedersächsischen Schweineställen mit mehr als 2000 Tieren sind künftig Luftfilter vorgeschrieben. Für Neubaugenehmigungen sieht der neue Erlass von Agrarminister Christian Meyer und Umweltminister Stefan Wenzel (beide Grüne) den Einbau zwingend vor.

Hannover. Ältere Anlagen müssen auf die Nachrüstbarkeit überprüft werden. "Mit den neuen Regelungen kommen wir gerade in einem tierhaltungsintensiven Land wie Niedersachsen dem Wunsch vieler Kommunen und Bürger nach", sagte Meyer am Dienstag in Hannover. Ziel für die Neuregelung ist die Verbesserung der Luftverhältnisse im Umfeld der Mastbetriebe.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was ist Ihre Wunschkoalition für Niedersachsen?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie