Navigation:
Schiffbau

Neuer Auftrag für Meyer Werft

Der Papenburger Kreuzfahrtschiffbauer Meyer Werft hat einen weiteren Auftrag von der amerikanischen Reederei Royal Caribbean Cruises bekommen. Wie das Unternehmen am Dienstag mitteilte, handelt es sich um das fünfte Schiff der "Quantum"-Klasse, die die Werft bauen wird.

Papenburg. Die beiden ersten Schiffe dieser Reihe wurden im Herbst 2014 und Frühjahr 2015 abgeliefert. Die Schiffe sind 347 Meter lang, 41 Meter breit und 168 000 Bruttoregistertonnen groß. Sie bieten Platz für 4000 Personen. Nach Angaben eines Unternehmenssprechers hat die Werft bis 2021 insgesamt Aufträge und Optionen für 12 Schiffe im Auftragsbuch.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie