Navigation:
Behörden

Neue Zentrale für LKA in Hannover wird später fertig

Die neue Zentrale des niedersächsischen Landeskriminalamtes (LKA) in Hannover wird frühstens 2019 fertig sein. Bislang sah die Planung einen Umzug für 2018 vor, teilte das Innenministerium am Mittwoch in Hannover mit.

Hannover. Nach dem Umbau sollen die bislang auf acht Standorte in der Stadt verteilten Niederlassungen des LKA zentral unter dem Dach eines Behördenhauses unweit des Innenministeriums untergebracht werden.

Als Grund für die Verschiebung nannte eine Sprecherin des Ministeriums Verzögerungen bei der Planung, die nicht unüblich seien. Im April 2014 hatte das Landeskabinett grünes Licht für den Umbau des Hauses gegeben, der rund 70 Millionen Euro kosten soll.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie