Navigation:
Raumfahrt

Neue Produktionsstätte für Airbus-Teile wird eröffnet

In Bremen wird heute (15.00 Uhr) eine neue Fertigungsstätte für Teile der Ariane-Trägerrakete eröffnet. Bremens Bürgermeister Jens Böhrnsen und die Parlamentarische Staatssekretärin im Bundeswirtschaftsministerium, Brigitte Zypries, (beide SPD) werden symbolisch ein Tor zwischen zwei Produktionsstätten in der Bremer Airport-Stadt öffnen.

Bremen. Hintergrund ist die Zusammenarbeit der Firmen Eurocryospace, an der Airbus beteiligt ist, und MT Aerospace. Produziert wird in dem kombinierten Betrieb der Oberstufentank für die Weiterentwicklung der Ariane-5-Rakete. Sie soll der Europäischen Weltraumorganisation ESA einen unabhängigen Zugang zum Weltraum ermöglichen.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was ist Ihre Wunschkoalition für Niedersachsen?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie