Navigation:
LNVG sieht Ausbau von Bahnhöfen in Niedersachsen in Gefahr.

LNVG sieht Ausbau von Bahnhöfen in Niedersachsen in Gefahr. © Philipp Schulze/Archiv

Verkehr

Nahverkehrsgesellschaft sieht Bahnhofsausbau in Gefahr

Die Landesnahverkehrsgesellschaft (LNVG) sieht den Ausbau von Bahnhöfen in Niedersachsen wegen eines Millionenstreits mit der Deutschen Bahn in Gefahr. Die Modernisierung von 16 Stationen im Nordwesten ab 2014 und weiterer Bahnhöfe stehe auf der Kippe, sagte LNVG-Chef Hans-Joachim Menn der dpa.

Hannover. Weil die LNVG Klagen von Bahnunternehmen gegen die von der DB erhobenen Haltegebühren an Stationen unterstützt hat, habe der Staatskonzern seine in Aussicht gestellte Millionenunterstützung für den Bahnhofsausbau zurückgezogen, sagte Menn. Die Bahn betonte, sie stelle ihre Investitionen für die Bahnhofsmodernisierung nicht ein.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was ist Ihre Wunschkoalition für Niedersachsen?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie