Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Nahles und Weil werben in Hannover für große Koalition
Nachrichten Niedersachsen Nahles und Weil werben in Hannover für große Koalition
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:53 21.02.2018
Andrea Nahles und Stephan Weil. Quelle: Philipp von Ditfurth
Anzeige
Hannover

Die designierte neue Parteichefin Andrea Nahles sagte in Hannover, es laufe gut: "Wir haben das, was wir herausgehandelt haben, auf den Tisch gelegt. Und es hat breite Zustimmung gegeben." Sie hoffe auf eine ähnliche Zustimmung auch in Hannover.

Video: Vera König

SPD-Landeschef Stephan Weil verwies auf die positiven Erfahrungen mit der großen Koalition in Niedersachsen und sagte: "Natürlich sind das schwere Zeiten für die SPD gewesen. Und es wird auch eine problembewusste Diskussion sein, die uns erwartet." Aber er gehe von der Einsicht der Mitglieder aus. Bei dem nichtöffentlichen Treffen stehen Weil und andere Spitzenpolitiker der Basis Rede und Antwort.

 Vor dem Auftakt der Aussprache konnten die rund 500 Mitglieder mit Punkten aus einem Fragenkatalog die ihnen am wichtigsten erscheinenden Komplexe bestimmen. Dazu gehörten Fragen wie: "Wie kann sich die SPD erneuern, wenn sie gleichzeitig regieren muss" oder: "Welche 'Kröte' mussten wir in den Verhandlungen schlucken?" Ab dem 20. Februar bis zum 2. März können die SPD-Mitglieder über den Koalitionsvertrag mit der Union abstimmen.

dpa

Anzeige