Navigation:
Verkehr

Nach Störung läuft Bahnverkehr wieder im Regelbetrieb

Nach Störungen im Bahnverkehr in der Region Oldenburg hat die Bahn am Sonntag den Regelbetrieb wieder aufgenommen. Vereinzelt komme es auf den Strecken zwischen Hude und Oldenburg sowie Oldenburg und Osnabrück aber noch zu Verspätungen, teilte ein Bahnsprecher am Sonntag mit.

Oldenburg. Grund für die Probleme war ein Oberleitungsschaden an einer Brücke gewesen. Der Defekt sei zwar zunächst behoben worden, es stehe aber eine erneute Reparatur an. Wann das passieren soll, ist noch nicht klar.

Der Schaden war bereits am Freitag festgestellt worden. Die Bahn setzte daraufhin Busse als Ersatz ein. Wie viele Züge von dem Ausfall betroffen waren, konnte der Bahnsprecher zunächst nicht sagen.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie