Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Nach Schüssen auf Mädchen: Ermittlung nur gegen einen Mann
Nachrichten Niedersachsen Nach Schüssen auf Mädchen: Ermittlung nur gegen einen Mann
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:42 01.01.2018
Drei Polizistinnen stehen am Tatort in Salzgitter. Quelle: Julian Stratenschulte
Anzeige
Salzgitter

Polizeiliche Ermittlungen hätten ergeben, dass nur der Tatverdacht gegen einen 68-jährigen Mann aufrecht erhalten werden könne. Er solle am Dienstag einem Haftrichter vorgeführt werden. Die Zwölfjährige war in der Silvesternacht angeschossen und dabei schwer verletzt worden.

dpa

Niedersachsens Landtagspräsidentin Gabriele Andretta (SPD) fordert angesichts eines gesunkenen Frauenanteils im Parlament eine Diskussion über eine Frauenquote.

01.01.2018

Mehrere Männer haben zwei junge Frauen in der Silvesternacht in Bremen sexuell belästigt. Die etwa drei bis vier Verdächtigen hätten den beiden 22-Jährigen am Bahnhof an die Brüste gegriffen, sagte ein Polizeisprecher am Montag.

01.01.2018

Einen eiskalten Start ins neue Jahr haben mutige Schwimmer auf Norderney und in Hannover gewagt. Auf der Nordsee-Insel stürzten sich beim 19. traditionellen Anbaden mehrere hundert Menschen in die Nordsee.

01.01.2018
Anzeige