Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen NOZ: Deutliche Zunahme bei Verstößen gegen Düngeregeln
Nachrichten Niedersachsen NOZ: Deutliche Zunahme bei Verstößen gegen Düngeregeln
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:33 13.07.2018
Ein Bauer beim Ausbringen von Gülle auf einem Feld. Quelle: Patrick Pleul/Archiv
Anzeige
Hannover

Das geht aus einer am Freitag veröffentlichten Umfrage der "Neue Osnabrücker Zeitung" (Freitag) unter den zuständigen Landwirtschaftskammern hervor. Demnach standen fast 1000 der Ordnungswidrigkeitsverfahren im Zusammenhang mit der Düngeverordnung, die nach anhaltenden Problemen im Umgang mit Gülle, Gärresten und Mist 2017 verschärft worden war.

Seit 2014 hat sich die Zahl der festgestellten Verstöße gegen die Verordnung in beiden Bundesländern fast verdoppelt. Neben Dokumentations- und Deklarationsfehlern fallen darunter auch umweltrelevante Verstöße. Die Behörden begründeten die Zunahme der eingeleiteten Verfahren mit intensiveren Kontrollen.

dpa

Beim Brand einer Lager- und Produktionshalle einer kunststoffverarbeitenden Firma in Nienstädt ist nach Schätzung der Polizei ein Schaden von mehreren 100 000 Euro entstanden.

13.07.2018

Nach einem Unfall mit drei Lastwagen auf der Autobahn 27 in Richtung Bremen ist ein Verkehrschaos ausgeblieben. Der Verkehr sei abgeleitet worden, die Vollsperrung in Richtung Bremen für Bergungsarbeiten solle im Laufe der nächsten Stunde aufgehoben werden, sagte ein Polizeisprecher am Freitag.

13.07.2018

Wegen eines Feuers in einer Halle in Westerstede im Landkreis Ammerland sind 27 Menschen ins Krankenhaus gekommen. Laut Polizei entwickelte sich der Brand in der landwirtschaftlich genutzten Halle in der Nacht zu Freitag, Maschinen und Dünger standen in Flammen.

13.07.2018
Anzeige