Navigation:
Wohnen

NBank sieht wachsenden Bedarf an Mehrfamilienhäusern

Eine Studie der landeseigenen NBank sieht in den nächsten Jahren einen steigenden Bedarf an Mehrfamilienhäusern. Wenn so wie in den vergangenen Jahren weitergebaut werde, fehlten bis 2020 rechnerisch 18 400 Wohnungen, heißt es in der neuen Studie.

Hannover. Jedoch entstehen laut Prognose bis zu diesem Zeitpunkt 13 200 Ein- und Zweifamilienhäuser mehr als der Markt benötige, während es bei den Mehrfamilienhäusern bis 2020 einen Bedarf von 46 500 Wohnungen gebe. Die Wohnungsnachfrage werde von Single-Haushalten geprägt, von denen es schon heute 1,5 Millionen gibt, davon 500 000 Senioren-Haushalte. Die Zahl der Seniorenwohnungen werde künftig deutlich wachsen.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie