Navigation:
Ausstellungen

Muttergöttin bis Pop-Ikone: Schau widmet sich Madonna

Mit dem Bild der Madonna im Wandel der Jahrhunderte beschäftigt sich von Freitag an das Landesmuseum Hannover. Die Ausstellung "Madonna. Frau - Mutter - Kultfigur" beschreibt den Weg von antiken Muttergöttinnen über den Marienkult im Mittelalter bis hin zu zeitgenössischen Interpretationen.

Hannover. Es sei die erste Ausstellung überhaupt, die den Werdegang der wohl berühmtesten Frauenfigur der Geschichte über 11 000 Jahre nachzeichnet, sagte Museumsdirektorin Katja Lembke am Donnerstag. Unter den rund 250 Objekten sind hochkarätige internationale Leihgaben. Das Sprengel Museum steuerte unter anderem Werke von Kurt Schwitters und Niki de Saint Phalle bei. Die Schau ist bis zum 14. Februar zu sehen.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie