Navigation:
Unfälle

Mutter verletzt bei Halloween-Party versehentlich zwei Kinder

Bei einer Halloween-Party hat eine Mutter versehentlich ihren Sohn und ein weiteres Kind schwer verletzt. Die 31 Jahre alte Frau habe am Mittwochabend beim Entzünden eines Feuers mit einem flüssigen Brandbeschleuniger eine Verpuffung und eine Stichflamme ausgelöst, teilte die Polizei Osnabrück am Donnerstag mit.

Osnabrück. Obwohl die Kinder etwas entfernt von dem Feuer standen, erlitten der sechs Jahre alte Sohn und ein elf Jahre altes Mädchen schwere Brandverletzungen. Sie wurden erst ins Osnabrücker Krankenhaus gebracht und später in eine Spezialklinik geflogen. Die Mutter wurde leicht verletzt.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was ist Ihre Wunschkoalition für Niedersachsen?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie