Navigation:
Prozesse

Mutmaßliche Bande von Zigarettendieben vor Gericht

Wegen einer Serie von Ladendiebstählen in Hannover, Bad Nenndorf, Springe und anderen Städten stehen ab 28. Oktober zehn Angeklagte vor dem Landgericht Hannover.

Hannover. Sie sollen in Supermärkten vor allem Zigaretten gestohlen haben, teilte das Landgericht heute mit. In wechselnder Besetzung sollen die Täter folgendermaßen vorgegangen sein: Während einer von ihnen kleinere Waren auf das Kassenband legte, sollen ein anderer oder mehrere Komplizen Zigarettenschachteln aus dem Regal eingesteckt haben. Dahinter soll ein Angeklagter seine Kumpanen abgeschirmt haben. Für den Prozess sind 15 Fortsetzungstermine bis 22. Dezember vorgesehen.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie