Navigation:
Prosper C. Otto, künstlerischer Leiter des Musikfestes Bötersheim.

Prosper C. Otto, künstlerischer Leiter des Musikfestes Bötersheim. © Philipp Schulze

Musik

Musikfest zeigt Dietrich Fischer-Dieskau als Maler

Bilder des Sängers Dietrich Fischer-Dieskau zeigt das Musikfest auf Gut Bötersheim im Landkreis Harburg. Der 2012 gestorbene Bariton hat rund 5000 Aquarelle, Zeichnungen und Gemälde hinterlassen.

Kakenstorf. Das Festival will von Donnerstag an bis zum 21. Juni einen repräsentativen Querschnitt von zwanzig zum Teil großformatigen Werken zeigen. "Darunter sind Landschaftsbilder und auch ein eindrucksvolles Selbstporträt", sagte der künstlerische Leiter des Musikfests, Prosper C. Otto. Die Werke seien expressionistisch. "Einige Arbeiten erinnern an Ernst Ludwig Kirchner, aber man erkennt einen ganz eigenen Stil", sagte Otto. Jetzt werde erstmals seit dem Tod des Sängers ein tieferer Einblick geboten.

"Dietrich Fischer-Dieskau war nicht nur ein einzigartiger Interpret im Bereich der klassischen Vokalmusik, sondern eine allumfassende, geniale Künstlerpersönlichkeit", sagte Otto. "Den Umfang seines malerischen Schaffens hat man erst nach seinem Tod überblicken können." Die Premieren-Ausstellung als Maler hatte Fischer-Dieskau anlässlich seines 75. Geburtstages mit einer ersten Galerie-Ausstellung von Ölbildern und Aquarellen im Jahr 2000 in Potsdam erlebt. Zuvor hatte der auch dirigierende und schreibende Bariton als Opern- und Oratoriensänger weltweit Furore gemacht.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie