Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Museen im Land Bremen zählen mehr Besucher als im Vorjahr
Nachrichten Niedersachsen Museen im Land Bremen zählen mehr Besucher als im Vorjahr
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:22 02.02.2018
Anzeige
Bremen

Ein deutliches Plus verzeichnete demnach die Bremer Kunsthalle, die mit Sonderausstellungen zu Max Liebermann, Franz Radziwill sowie zur Kunst in der Kolonialzeit auf großes Interesse stieß. "Ich freue mich, dass die Kunsthalle sich mit ihrem innovativen Konzept so positiv entwickelt hat", sagte Kulturstaatsrätin Carmen Emigholz.

Auch die anderen Häuser wie die Weserburg, das Gerhard-Marcks-Haus, die Museen Böttcherstraße, das Wilhelm-Wagenfeld-Haus und das Focke-Museum verzeichneten steigende Besucherzahlen. In Bremerhaven freuten sich die Kunsthalle, das Historische Museum und das Deutsche Auswandererhaus über mehr Interessierte. Weniger Gäste als im Vorjahr kamen ins Übersee-Museum und ins Deutsche Schiffahrtsmuseum.

dpa

Der Umschlag in den Bremer Häfen ist im vergangenen Jahr leicht gesunken. Umgeschlagen wurden 73 Millionen Tonnen Güter - 2016 waren es noch 75,2 Millionen Tonnen, wie die Hafenmanagement-Gesellschaft Bremenports am Freitag mitteilte.

02.02.2018

Ein 19-Jähriger ist zwischen Buchholz und Jesteburg im Landkreis Harburg mit seinem Gülle-Laster umgekippt. Der Transporter war mit 25 Tonnen Gülle beladen.

02.02.2018

Die Forscher der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt (PTB) in Braunschweig haben kein Problem mit Messgenauigkeiten, wenn bald Personenzüge an ihrem Gelände vorbeifahren.

02.02.2018
Anzeige