Navigation:
Energie

Multinationales Industrieprojekt für schwimmende Windräder

Mit einem gemeinsamen weltweiten Industrieprojekt wollen Unternehmen und Forschung die Entwicklung von schwimmenden Windrädern auf See vorantreiben. Ziel sei es, einen allgemein anerkannten Ansatz für die Praxis zu entwickeln, teilte der technische Prüfkonzern DNV GL in Hamburg mit.

Hamburg. Das norwegische Unternehmen hat die Federführung für das Projekt übernommen. Schwimmende Anlagen versprechen eine höhere Stromausbeute als die bisher installierten Windkraftwerke in Küstennähe. Die 13 Teilnehmer an dem Projekt kommen aus unterschiedlichen Sparten wie Energieversorgung, Komponentenfertigung, technische Beratung, Meeresforschung und Schiffbau.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie