Navigation:
Quadflieg ist gegen den Leistungsdruck in der Gesellschaft.

Quadflieg ist gegen den Leistungsdruck in der Gesellschaft. © C. Jaspersen

Freizeit

"Müßiggang ist keine Faulheit" - Verein gegen Leistungsdruck

Ständig für den Chef erreichbar sein, von einem Termin zum nächsten hetzen: Der 54-jährige Felix Quadflieg hat sich ganz bewusst gegen den Leistungsdruck in der Gesellschaft entschieden.

Bremen. Mit seinem Verein Otium - lateinisch für Muße - macht er mit Lesungen und Aktionen darauf aufmerksam, dass Müßiggang das Leben erst sinnvoll macht. "Wer Muße zulässt, ist neugierig, kann sich überraschen lassen und ist offen", sagte er im Interview mit der Deutschen Presse-Agentur dpa. Müßiggang habe nichts mit Faulheit zu tun. Mit seinem Verein wolle er zeigen, wie wichtig mehr Gelassenheit im Leben ist. "Wir wollen sensibel dafür machen, dass die Arbeit und der Arbeitsbegriff in der Gesellschaft vergöttert werden."

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was ist Ihre Wunschkoalition für Niedersachsen?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie