Navigation:
Verkehr

Motorradfahrer zu schnell unterwegs: schwerer Unfall

Vermutlich wegen zu schneller Fahrt ist ein 41 Jahre alter Motorradfahrer auf der Bundesstraße 4 nahe Braunlage schwer verletzt worden. Der Mann aus Ilsenburg sei am Donnerstag in Richtung Tanne unterwegs gewesen, teilte die Polizei am Freitag mit.

Braunlage. Beim Durchfahren einer Linkskurve verlor der Motorradfahrer die Kontrolle und stürzte auf die Straße. Der schwer verletzte 41-Jährige kam per Hubschrauber ins Krankenhaus.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Die Cebit findet ab kommenden Jahr im Juni statt - kann das für einen erneuten Aufschwung sorgen?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie