Navigation:
Unfälle

Motorradfahrer stirbt vor den Augen seines Vaters

Vor den Augen seines Vaters ist ein 24 Jahre alter Motorradfahrer am Sonntag im Kreis Rotenburg tödlich verunglückt. Nach Polizeiangaben wollte ein Auto auf einer Landesstraße bei Sittensen nach links abbiegen, mehrere Fahrzeuge dahinter bremsten ab.

Sittensen. Der 58 Jahre alte Vater des Verunglückten wollte die Kolonne mit seinem Motorrad überholen, bemerkte dann aber den blinkenden Pkw und scherte wieder ein. Der Sohn wollte seinem Vater beim Überholen folgen, stieß beim Wiedereinscheren jedoch mit dessen Motorrad zusammen und wurde dabei auf die Gegenfahrbahn geschleudert. Dort prallte er in das Auto eines 56-Jährigen. Der junge Mann starb noch an der Unfallstelle.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie