Navigation:
Unfälle

Motorradfahrer stirbt nach Unfall im Landkreis Vechta

Ein Motorradfahrer ist nach einem Unfall im Landkreis Vechta gestorben. Der 56-Jährige stieß am Donnerstag in Bakum mit einem vor ihm fahrenden Wagen zusammen, der nach links abbiegen wollte.

Bakum. Der Mann sei noch an der Unfallstelle gestorben, teilte die Polizei in Cloppenburg mit. Jetzt werde untersucht, ob der Unfall selbst oder ein gesundheitliches Problem des Motorradfahrers Ursache für dessen Tod war. Die 54 Jahre alte Fahrerin des Autos erlitt einen Schock.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was ist Ihre Wunschkoalition für Niedersachsen?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie