Navigation:
Beim Üben von Stunts krachte ein Motorradfahrer in eine Bäckerei.

Beim Üben von Stunts krachte ein Motorradfahrer in eine Bäckerei. © Armin Weigel/Archiv

Unfälle

Motorradfahrer kracht in Bäckerei: leicht verletzt

In die Glasfront einer Bäckerei ist ein Motorradfahrer in Bissendorf (Kreis Osnabrück) gekracht. Wie die Polizei in Melle mitteilte, wollte der 23-Jährige am Mittwochabend auf dem Parkplatz eines Supermarkts auf seinem Gefährt Kunststücke hinlegen.

Bissendorf. Dabei verlor er die Kontrolle über das Motorrad und prallte gegen die Frontscheibe einer Bäckerei. Ein Rettungswagen brachte den jungen Mann ins Krankenhaus. Er wurde leicht verletzt.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie