Navigation:

© Stephan Jensen

Unfälle

Motorradfahrer bei Unfall in Meppen schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall in Meppen (Landkreis Emsland) ist ein 58-jähriger Motorradfahrer am Montag schwer verletzt worden. An einer Kreuzung war er mit einem Autofahrer zusammengestoßen, wie die Polizei am Dienstag mitteilte.

Meppen. Der Motorradfahrer soll den Angaben zufolge versehentlich geblinkt haben. Der Autofahrer habe daher gedacht, der Biker wolle abbiegen - und fuhr daher aus der Straße heraus. Der Motorradfahrer krachte mit seiner Maschine in den Wagen und kam schwer verletzt in ein Krankenhaus. Der Autofahrer blieb unverletzt.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie