Navigation:
Agrar

Molkereivertreter zu Milchpreisgipfel bei Agrarminister Meyer

Begleitet vom Protest zahlreicher Landwirte hat am Freitag ein Milchkrisen-Gipfel mit Vertretern von Niedersachsens größten Molkereien und Agrarminister Christian Meyer (Grüne) begonnen.

Hannover. Auf Transparenten forderten rund zwei Dutzend Bauern mit Hinweis auf die Krise durch den Preisverfall für Agrarprodukte: "Stoppt das Höfesterben - Mengen reduzieren statt Bauern ruinieren." Hintergrund ist ein Überangebot an Milch in Europa, das die Branche in die Krise gestürzt hat. Meyer erwartet von den Molkereien Lösungsvorschläge für die Krise. Er spricht sich für Förderprogramme aus, die an freiwillige Mengenbegrenzungen gekoppelt sind.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie