Navigation:
Rettungswagen.

Rettungswagen. © Nicolas Armer/Archiv

Unfälle

Mofa-Fahrer liegt schwer verletzt auf Straße

Ein 53 Jahre alter Mofa-Fahrer ist am Dienstag schwer verletzt auf einer Landstraße in der Gemeinde Geestland (Kreis Cuxhaven) gefunden worden. Ein Mann habe den Verunglückten mit schwersten Kopfverletzungen entdeckt und bis zum Eintreffen der Rettungskräfte Hilfe geleistet, teilte die Polizei am Dienstag mit.

Geestland. Nach ersten Ermittlungen sei der 53-Jährige auf gerader Strecke aus ungeklärter Ursache ohne Fremdeinwirkung gestürzt. Fremdverschulden möchten die Ermittler aber noch nicht ausschließen. Der Mofa-Fahrer trug einen Helm.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was ist Ihre Wunschkoalition für Niedersachsen?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie