Navigation:
Möllring war bereits niedersächsischer Finanzminister.

Möllring war bereits niedersächsischer Finanzminister. © E. Wabitsch/Archiv

Parteien

Möllring wird Wirtschaftsminister in Sachsen-Anhalt

Der ehemalige niedersächsische Finanzminister Hartmut Möllring (CDU) wird neuer Wirtschaftsminister in Sachsen-Anhalt. Er habe das Angebot von Ministerpräsident Reiner Haseloff (CDU) am Donnerstagabend spontan bei einer Autofahrt angenommen, sagte Möllring am Freitag der Nachrichtenagentur dpa.

Magdeburg. "Er hat mich um 18.00 Uhr angerufen. Ich bin rechts rangefahren, damit ich telefonieren konnte. Und dann habe ich spontan gesagt, dass ich mir das vorstellen kann." Er habe nicht noch einmal darüber schlafen müssen. "Der Mantel der Geschichte weht nur einmal", sagte Möllring. Er werde sich jetzt in Magdeburg eine Wohnung suchen und wolle zunächst Land und Leute kennenlernen. Sachsen-Anhalts bisherige Wirtschafts- und Wissenschaftsministerin Birgitta Wolff (CDU) wurde am Freitag entlassen.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was ist Ihre Wunschkoalition für Niedersachsen?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie