Navigation:
Schild "Mitte Deutschlands".

Schild "Mitte Deutschlands". © Uwe Zucchi/Archiv

Geografie

Mittelpunkt Deutschlands: auch Hessen beanspruchen Titel

Ein kleiner Ort in Nordhessen will die Mitte Deutschlands sein: "Wir sind vielleicht nicht der einzige, aber der schönste Mittelpunkt", sagt Thomas Petrich (SPD), Bürgermeister von Edermünde.

Edermünde. Die Gemeinde hat am Rand des Ortsteils Besse eine Säule aufgestellt, die die errechnete Position markiert.

Besse ist nicht allein. In Thüringen sind es mindestens vier Orte, die den Titel beansprucht haben: Flinsberg, Niederorla, Silberhausen und Landstreit. Hinzu kommt Krebeck in Niedersachsen. Alle stützen sich auf unterschiedliche Berechnungen.

"Je nachdem auf welcher Grundlage oder mit welcher Methode die Berechnung vollzogen wird, kommt es zu unterschiedlichen Ergebnissen", erklärt Katharina Spanger vom Bundesamt für Kartographie und Geodäsie in Frankfurt. Einen amtlichen Mittelpunkt gebe es nicht. Die Behörde selbst hat das thüringische Bischofroda als Mittelpunkt errechnet.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Finden Sie, dass es im Stadion Bereiche geben soll, in denen Pyro erlaubt ist?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie