Navigation:
Frontansicht eines Löschfahrzeugs.

Frontansicht eines Löschfahrzeugs. © Patrick Seeger/Archiv

Brände

Mit Stroh gefüllte Lagerhalle in Brand

Ein Feuer hat eine riesige Lagerhalle für Stroh in Niedernwöhren im Landkreis Schaumburg zerstört. Der Brand brach bereits am Donnerstagabend aus. Mit einem Großaufgebot von rund 200 Einsatzkräften versuchte die Feuerwehr bis in den Morgen die Flammen unter Kontrolle zu bringen, wie ein Polizeisprecher am Freitag sagte.

Niedernwöhren. Es könne noch Stunden dauern, bis die letzten Glutnester gelöscht seien. Wegen der Einsturzgefahr konnten die Feuerwehrmänner die zwölf Meter hohe Halle nicht betreten, Teile der Wellblechwände stürzten ein. Verletzt wurde niemand.

Die Feuerwehr konnte zunächst verhindern, dass die Flammen auf benachbarte Gebäude übergriffen. Angler waren auf Rauchwolken aufmerksam geworden und hatten die Feuerwehr gerufen.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie