Navigation:
Verkehr

Mit 3,2 Promille noch Rad gefahren

Ein 35-Jähriger ist volltrunken durch Nienburg geradelt. Mit 3,2 Promille fuhr der Mann nach Polizeiangaben vom Dienstag so unsicher auf dem Gehweg, dass er der Besatzung eines Streifenwagens auffiel.

Nienburg. Nach einer Kontrolle und einer Blutentnahme am Montag muss sich der Radler nun wegen seiner Trunkenheitsfahrt verantworten.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie