Navigation:
Unfälle

Missglücktes Überholmanöver - Motorradfahrer kommt ums Leben

Bei einem missglückten Überholmanöver ist am Donnerstag nahe Hannover ein Motorradfahrer ums Leben gekommen. Der 31-Jährige war laut Polizei zusammen mit zwei anderen Motorradfahrern auf der B65 zwischen Mehrum und Haimar unterwegs.

Hannover. Beim Wiedereinscheren fuhr er mit seiner Maschine auf ein Auto auf, schleuderte auf die Gegenfahrbahn, stürzte und wurde dann von einem weiteren Auto überfahren. Dabei wurde er so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle starb. Einer seiner beiden Begleiter, ein 26-Jähriger, stürzte ebenfalls mit seinem Motorrad und verletzte sich. Alle übrigen Beteiligten blieben unverletzt.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was ist Ihre Wunschkoalition für Niedersachsen?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie