Navigation:
Kriminalität

Missbrauchsvorwürfe im Internat - Gericht lässt Anklage zu

Zwei 16 Jahre alte Jugendliche müssen sich wegen sexuellen Missbrauchs vor Gericht verantworten. Die Verhandlung am Jugendschöffengericht sei für den Februar kommenden Jahres festgesetzt worden, teilte das Amtsgericht Lingen am Mittwoch mit.

Lingen. Den Jugendlichen wird vorgeworfen, in einem Internat im emsländischen Thuine zwischen Juni 2010 und April 2011 Mitschüler unter anderem gewaltsam sexuell missbraucht zu haben. Die Anklage der Staatsanwaltschaft liegt schon länger zurück. Ein Gutachter musste erst klären, ob die Angeklagten zum Tatzeitpunkt schon die Reife besaßen, das Unrecht ihrer Taten zu erkennen.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Finden Sie, dass es im Stadion Bereiche geben soll, in denen Pyro erlaubt ist?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie