Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Ministerpräsident eröffnet Landesgartenschau in Bad Iburg
Nachrichten Niedersachsen Ministerpräsident eröffnet Landesgartenschau in Bad Iburg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:32 17.04.2018
Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil (SPD). Quelle: Michael Kappeler/Archiv
Bad Iburg

Der Kurort will sich mit der Landesgartenschau verjüngen und ein modernisiertes Konzept für einen Kneipp-Kurort präsentieren.

Zu den Höhepunkten der Gartenschau gehören ein Baumwipfelpfad und ein grünes Kassenzimmer. Zu sehen sind 12 Themengärten und eine Blumenschauhalle, in denen 13 Blumenschauen gezeigt werden. Für die Landesgartenschau wurden auf 1000 Quadratmetern Stauden neu gepflanzt und auf 3000 Quadratmetern Blumen. Insgesamt sind an den 180 Tagen 1200 Veranstaltungen geplant, darunter das niedersächsische Chorfest im August. Erwartet werden bis zum 14. Oktober 500 000 Besucher.

dpa

Eine 52-Jährige ist am Montag im ostfriesischen Hesel (Kreis Leer) von einem Hund schwer verletzt worden, als sie eine Hundebox kaufen wollte. Nach Angaben der Polizei vom späten Montagabend befindet sie sich mittlerweile außer Lebensgefahr. Die Frau aus Westoverledingen sei notoperiert worden.

16.04.2018

Der niedersächsische Umweltminister Olaf Lies will nun doch deutlich mehr Fässer mit schwach- bis mittelradioaktivem Abfall im Zwischenlager Leese bei Nienburg nachbehandeln.

16.04.2018

Der Heizgeräte-Hersteller Stiebel Eltron hat das Wärmepumpengeschäft von der dänischen Danfoss übernommen. Die Übernahme solle dazu beitragen, die Position beider Hersteller auf einem zunehmend wettbewerbsintensiven europäischen Markt zu sichern, teilte Stiebel Eltron am Montag in Holzminden mit.

16.04.2018