Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Ministerium: Entscheidung über Gröning nicht diese Woche
Nachrichten Niedersachsen Ministerium: Entscheidung über Gröning nicht diese Woche
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:42 05.03.2018
Oskar Gröning sitzt im Gerichtssaal. Quelle: Julian Stratenschulte/Archiv
Anzeige
Hannover

Das sagte am Montag eine Sprecherin des niedersächsischen Justizministeriums. Ministerin Barbara Havliza (CDU) muss damit die endgültige Entscheidung über einen Haftantritt fällen, nachdem zuvor die Staatsanwaltschaft Lüneburg ein entsprechendes Gnadengesuch des 96-Jährigen abgewiesen hatte. Mit der Ablehnung einer Verfassungsbeschwerde im Dezember war der Rechtsweg für Gröning und seinen Anwalt ausgeschöpft.

dpa

Die Bremer CDU-Bürgerschaftsabgeordnete Birgit Bergmann hat ihren Wechsel zur FDP verkündet. Die vergangenen drei Jahre hätten ihr gezeigt, dass ihre politische Heimat nicht in der CDU liege, begründete Bergmann ihren Schritt in einer Mitteilung der FDP-Fraktion am Montag.

05.03.2018

Nach dem Tod eines Fünfjährigen in Salzgitter hat die Staatsanwaltschaft Braunschweig ein Ermittlungsverfahren gegen eine Ärztin des örtlichen Klinikums eingeleitet.

05.03.2018

Mit Radio Roland geht am Donnerstag in Bremen ein vierter privater Sender offiziell an den Start. Radio Roland habe sich im Ausschreibungsverfahren gegen vier Mitbewerber durchgesetzt, teilte die Landesmedienanstalt am Montag mit.

05.03.2018
Anzeige