Navigation:
Verteidigung

Militärfahrzeuge kommen für Übung in Bremerhaven an

Für eine europäische Militärübung ist am Samstag in Bremerhaven ein Schiff mit 150 Fahrzeugen vom Geländewagen Typ "Wolf" bis zum Transportpanzer "Fuchs" an Bord angekommen.

Bremerhaven. Die Fahrzeuge waren in Emden verladen worden, wie die Bundeswehr mitteilte. Weitere zwei Schiffe wurden für Sonntag und Montag erwartet.

Zweck der mehrtägigen Übung "Joint Derby" mit 1200 Soldaten aus vielen europäischen Ländern und 420 Fahrzeugen sei es, die Verlegung in ein Einsatzgebiet zu trainieren. Die Fahrzeuge sollten in Kolonnen von bis zu 30 Wagen zunächst zur Logistikschule der Bundeswehr in Garlstedt (Osterholz-Scharmbeck) fahren. Anschließend werden sie auf dem Truppenübungsplatz Munster in der Lüneburger Heide erwartet.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie