Navigation:
Ein Kreuzfahrtschiff-Neubau der Meyer-Werft in Papenburg (Niedersachsen).

Ein Kreuzfahrtschiff-Neubau der Meyer-Werft in Papenburg (Niedersachsen). © Ingo Wagner/Archiv

Schiffbau

Meyer Werft will Passagierschiff bauen

Die Papenburger Meyer Werft und die indonesische Reederei PT. Pelni haben eine Absichtserklärung zur Entwicklung und zum Bau eines Passagierschiffs unterzeichnet.

Papenburg. Wie die Werft am Dienstag mitteilte, solle nun nach einem Schiffstyp gesucht werden, der den Anforderungen angesichts der Veränderungen bei den Verkehrsströmen für Güter, Dienstleistungen und Passagierströme in Indonesien am besten gerecht werde. Zum finanziellen Umfang des Geschäfts machte die Werft zunächst keine Angaben.

Mit dem südostasiatischen Land verbinde die Werft eine seit mehr als 60 Jahren bestehende Partnerschaft, sagte Werftchef Bernard Meyer. Die Meyer Werft ist vor allem für ihre Kreuzfahrtschiffe bekannt, die über die Ems von Papenburg in die Nordsee überführt werden.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie