Navigation:
Kriminalität

Messerangriff auf Frau: Verdächtiger Freund kommt in Haft

Nach dem Messerangriff auf eine 52 Jahre alte Frau in Wolfsburg hat das Braunschweiger Amtsgericht Haftbefehl gegen ihren Freund wegen versuchten Totschlags erlassen.

Wolfsburg. Der 51 Jahre alte Wolfsburger soll die Frau am Donnerstagabend in der gemeinsamen Wohnung mit einem Messer lebensgefährlich verletzt haben. Das Opfer hatte sich gewehrt und war auf die Straße geflüchtet. Dort hatten sich Passanten um die Verletzte gekümmert und die Polizei alarmiert. Der Mann wurde in der Wohnung festgenommen. Zu den Vorwürfen machte er bislang keine Angaben.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie