Navigation:
Parteien

Merkel hat Verständnis für Demonstrationen in Griechenland

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat Verständnis für die Demonstrationen rund um die Euro-Krise in Griechenland gezeigt. "Ich war erleichtert, dass die Menschen dort demonstrieren durften und alle, die keine Gewalt angewendet haben, danach nach Hause gehen konnten", sagte Merkel am Samstag auf dem Landesparteitag der niedersächsischen CDU in Celle.

Celle. Einen Groll hege sie nicht. Bei Merkels Staatsbesuch in Athen am Donnerstag hatten tausende Griechen gegen die Sparpläne und auch gegen Merkel demonstriert. Sie habe selbst lange in der DDR leben müssen, "einem Land, wo man nicht demonstrieren durfte", betonte Merkel.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was ist Ihre Wunschkoalition für Niedersachsen?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie