Navigation:
Immobilien

Mehr neue Wohnungen in Niedersachsen gebaut

In Niedersachsen sind 2016 deutlich mehr neue Häuser und Wohnungen errichtet worden als in die Vorjahren. Insgesamt seien 29 300 Immobilien fertiggestellt worden, teilte das Landesamt für Statistik am Mittwoch in Hannover mit.

Hannover. Das war im Vergleich zu 2015 eine Steigerung um 15 Prozent. Damit wurde auch der neue Höchststand der vergangenen zehn Jahren erreicht. Von den 2016 neu erbauten Immobilien waren die meisten Einfamilien- (12 672) und Zweifamilienhäuser (2586). Rund 40 Prozent der Neubauten waren sogenannte Geschosswohnungen mit drei oder mehr Einheiten. Während der Wirtschaftskrise war die Zahl der Wohnungsfertigstellungen 2008 auf unter 14 000 gesunken.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Finden Sie, dass es im Stadion Bereiche geben soll, in denen Pyro erlaubt ist?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie