Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Mehr als jedes dritte deutsche Ei kommt aus Niedersachsen
Nachrichten Niedersachsen Mehr als jedes dritte deutsche Ei kommt aus Niedersachsen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:12 28.03.2018
Eine Frau sortiert in einem Betrieb in Niedersachsen Eier. Quelle: Carmen Jaspersen/Archiv
Anzeige
Hannover

Landesweit ein Plus von einem Prozent im Vergleich zu 2016. In Niedersachsen gab es im vergangenen Jahr 610 Betriebe mit jeweils mindestens 3000 Legehennen, in knapp einem Viertel hiervon lebten mehr als 30 000 Tiere. Nach Angaben der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung lag der Pro-Kopf-Verbrauch von Eiern in Deutschland im Jahr 2016 bei 235.

dpa

Die Wirtschaftskraft in Niedersachsen ist im vergangenen Jahr im bundesweiten Vergleich leicht überdurchschnittlich gewachsen. Der Wert der zwischen Harz und Küste produzierten Waren und Dienstleistungen lag um 2,5 Prozent über dem Niveau von 2016 - bereinigt um Preiseffekte, wie das Landesamt für Statistik Niedersachsen am Mittwoch mitteilte.

28.03.2018

Zwei Tage nach seinem Zusammenstoß mit einem freilaufenden Hund ist ein 65 Jahre alter Radfahrer an den Folgen des Unfalls gestorben. Wie die Polizei am Mittwoch berichtete, hatte am Sonntag einer von zwei nicht angeleinten Hunden das Rad des Mannes berührt, so dass der 65-Jährige stürzte und sich lebensgefährliche Kopfverletzungen zuzog.

28.03.2018

Der weltgrößte Reisekonzern Tui will dank einer Übernahme noch stärker im Geschäft mit Ausflügen an Urlaubsorten mitmischen. Das Unternehmen kauft für 110 Millionen Euro das sogenannte Zielgebiets-Management seiner früheren Tochter Hotelbeds zurück, wie Tui am Mittwoch in Hannover mitteilte.

28.03.2018
Anzeige