Navigation:
Verdi ruft zum Warnstreik auf.

Verdi ruft zum Warnstreik auf. © Roland Weihrauch/ Archiv

Energie

Mehr als 1200 niedersächsische Eon-Beschäftigte im Warnstreik

In Niedersachsen sind am Montag mehr als 1200 Beschäftigte des Energieriesen Eon in den Warnstreik getreten. Damit wollen sie den Druck auf den Konzern in den laufenden Tarifverhandlungen erhöhen.

Wilhelmshaven/Wunstorf. Nach Angaben der Gewerkschaft Verdi kamen am Morgen etwa 800 Mitarbeiter nach Wunstorf, weitere 300 beteiligten sich an Protesten am Kraftwerk Wilhelmshaven, 150 am Kernkraftwerk Grohnde. "Die Stimmung ist kämpferisch", sagte Verdi-Bereichsleiter Immo Schlepper. Auch in anderen Bundesländern gab es Kundgebungen. Die Gewerkschaft fordert 6,5 Prozent mehr Geld für die Belegschaften. Eon hat ihren Angaben zufolge bislang 1,1 Prozent angeboten.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was ist Ihre Wunschkoalition für Niedersachsen?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie