Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Mehr Urlauber in Niedersachsen
Nachrichten Niedersachsen Mehr Urlauber in Niedersachsen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:57 28.02.2018
Anzeige
Hannover

Auch die Gästezahlen sind gestiegen: Knapp 14,5 Millionen Besucher kamen 2017 nach Niedersachsen, das sind rund 2,8 Prozent mehr als im Vorjahr.

Die Zahl der Gäste aus dem Ausland stieg um 3,2 Prozent auf rund 1,6 Millionen, bei den Übernachtungen entfielen rund 3,8 Millionen auf ausländische Gäste. Dies entspricht einer Steigerung von 2 Prozent. Vor allem Gäste aus den Niederlanden, Dänemark und Polen reisten nach Niedersachsen.

"Niedersachsen gehört auch 2017 wieder zu den Gewinnern im Deutschland-Tourismus. Wir haben unsere Wettbewerbsposition national und international weiter gefestigt und ausgebaut", sagte Wirtschaftsminister Bernd Althusmann (CDU).

dpa

Nach dem prinzipiell grünen Licht des Bundesverwaltungsgerichts zu Diesel-Fahrverboten zeichnet sich ein Konflikt zwischen dem Land Niedersachsen und der Stadt Hannover ab.

28.02.2018

Zum Tatmotiv zweier Handschuhdiebe in Braunschweig wird die Polizei keine langwierigen Ermittlungen führen müssen: Bei zweistelligen Minusgraden haben die beiden Männer in einem Kaufhaus je ein Paar Handschuhe eingesteckt, teilte die Polizei am Mittwoch mit.

28.02.2018

Die Unterstützung für Frauenhäuser soll in Niedersachsen nach einer kräftigen Erhöhung der Zuschüsse in den vergangenen Jahren weiter verbessert werden. Das Netzwerk der 41 niedersächsischen Frauenhäuser solle weiterentwickelt und noch besser auf den Bedarf von Gewalt betroffener Frauen angepasst werden, sagte Innenminister Boris Pistorius (SPD) am Mittwoch im Landtag in Hannover.

28.02.2018
Anzeige